• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

HAMLET 3-4

Hamburger Lesetest für 3. und 4. Klassen

2., überarbeitete Auflage

von Rainer H. Lehmann, Rainer Peek, Jan Poerschke

Paper and Pencil

Auf Lager

CHF 61.50
inkl. MwSt.

Auf Lager

CHF 61.50
inkl. MwSt.

Auf Lager

CHF 16.90
inkl. MwSt.

Auf Lager

CHF 67.00
inkl. MwSt.

Auf Lager

CHF 12.20
inkl. MwSt.

Auf Lager

CHF 12.20
inkl. MwSt.

Auf Lager

CHF 24.40
inkl. MwSt.

Einsatzbereich

Ende der 3. und Ende der 4. Klasse.

Inhalt

Der HAMLET 3-4 misst das in dritten und vierten Klassen erreichte Leseverständnis. Er besteht aus einem Worterkennungs-Test (40 Wortzuordnungen zu je 4 Bildern) und aus einem Leseverständnis-Test, der sich aus 10 Texten mit Fragen im Multiple-Choice-Verfahren zusammensetzt. Mit dem Worterkennungs-Test werden grundlegende Informationen zur Lesefertigkeit und -geschwindigkeit erhoben. Die Ergebnisse aus dem Leseverständnis-Test erlauben die Zuordnung von Schülerinnen und Schülern zu einer bereits erreichten Stufe des sinnverstehenden, stillen Lesens. Der Test liegt in zwei Parallelformen vor. Für die 2. Auflage wurde das Manual um relevante Ergebnisse aus den Studien PISA und IGLU erweitert.

Zuverlässigkeit

Die interne Konsistenz (Cronbachs Alpha) für den Leseverständnis-Test liegt bei α = .87, für den Worterkennungs-Test bei α = .96.

Testgültigkeit

Die ermittelten Rohwerte und Leseverständnisstufen der Schülerinnen und Schüler korrelieren zwischen r = .58 und r = .65 mit der Einschätzung durch die Lehrkraft. Die Zusammenhänge sind im Vergleich mit anderen Leistungsstudien hoch.

Normen

Es liegen nach Klassenstufen und Testform getrennte Prozentrangwerte und -bänder vor. Darüber hinaus werden kriteriumsorientierte Schwellenwerte angegeben, die eine Bestimmung der bereits erreichten Stufe des Leseverständnisses ermöglichen.

Bearbeitungsdauer

Die Testdurchführung dauert 2 Schulstunden à 45 Minuten.

Erscheinungshinweis

In 2., überarbeiteter Auflage seit 2006 lieferbar.

Copyright-Jahr

2006

Ref-ID: 19823 / P-ID: 18472