Eine lächelnde Frau arbeitet an einem Laptop.

Neuerscheinungen und Neuauflagen 2023

Ob berufsbezogene Verfahren, Intelligenztests oder klinische Verfahren – wir haben das für Ihre Bedürfnisse passende Testverfahren.

Der Scenotest-2

Die berarbeitete, modernisierte Version des altbewährten Scenotests zur Erfassung von unbewussten Problemen bei Kindern und Jugendlichen.

IDS-2 TestAssist

Effizient, digital, optimiert und intuitiv – entdecken Sie das Testleiterprogramm zur Durchführung der IDS-2!

Eignungsdiagnostik trotz Fachkräftemangel

Welche Bedeutung hat ein veränderter Bewerberpool für unsere Personalauswahlprozesse und welchen Nutzen haben eignungsdiagnostische Instrumente, wenn die Anzahl an geeigneten Bewerber*innen gering ist?

Zum Artikel
Narzissmus und destruktive Führung – Handlungsbedarf für Unternehmen

Was können Unternehmen und Beschäftigte tun, um den negativen Einfluss narzisstischer Führungskräfte zu mindern?

Zum Artikel
Die eigene Wahrnehmung der Welt spielerisch darstellen

Was sind projektive Verfahren und was macht Tests wie den Sceno-2 einzigartig? Prof. Dr. Gerd Lehmkuhl und Gabriele Meyer-Enders geben Auskunft über ihre therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Zum Artikel

Neuerscheinungen: Tests

Aktuelle Seminare

Mehr anzeigen
Prozentränge richtig interpretieren

Normwerte richtig zu interpretieren, ist entscheidend in der Testdiagnostik. In diesem ersten Teil unserer Kurzserie geht es um Prozentränge.

Zum Artikel
Im Fokus ist ein Junge in einem roten T-Shirt, der an einem Tisch sitzend etwas schreibt. Neben ihm sitzt ein Mädchen in einem blauen T-Shirt, das ebenfalls schreibt. Im Hintergrund sind zwei weitere Kinder zu erkennen.
Konfidenzintervalle

Normwerte richtig zu interpretieren, ist entscheidend in der Testdiagnostik. In diesem zweiten Teil unserer Kurzserie geht es um Konfidenzintervalle.

Zum Artikel
Boden- und Deckeneffekte

Wenn Aufgaben in einem Untertest zu schwer oder zu leicht sind, können Boden- bzw. Deckeneffekte auftreten. Lesen Sie Teil 3 unserer Serie zu Normwerten in Leistungstests.

Zum Artikel

Über die Testzentrale

Die Testzentrale ist Vertrieb und zentrale Bezugsquelle für psychologische Testverfahren, mit einem umfassenden Angebot für alle klinischen, berufsbezogenen und schulischen Anwendungsbereiche der psychologischen Diagnostik. Das Angebot umfasst die ganze Bandbreite von materialgebundenen bis zu elektronischen

Produkten, Beratung, Schulung und Support sowie zusätzlich auch Trainings- und Förderprogramme als Ergänzung zu der Diagnostik. Das hohe qualitative Niveau unserer Produkte ist das Ergebnis der kontinuierlichen Zusammenarbeit mit renommierten Wissenschaftlern und erfahrenen Praktikern.