CODY-M 2-4 komplett, bestehend aus: Testsoftware inkl. 10 Testungen und Manual
CODY-M 2-4 komplett, bestehend aus: Testsoftware inkl. 10 Testungen und Manual
CODY-M 2-4 komplett, bestehend aus: Testsoftware inkl. 10 Testungen und Manual
CODY-M 2-4 komplett, bestehend aus: Testsoftware inkl. 10 Testungen und Manual
  • CODY-M 2-4 komplett, bestehend aus: Testsoftware inkl. 10 Testungen und Manual
  • CODY-M 2-4 komplett, bestehend aus: Testsoftware inkl. 10 Testungen und Manual
  • CODY-M 2-4 komplett, bestehend aus: Testsoftware inkl. 10 Testungen und Manual
  • CODY-M 2-4 komplett, bestehend aus: Testsoftware inkl. 10 Testungen und Manual
  • Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie einer Urkunde (z.B. Abschluss-Urkunden oder Weiterbildungszertifikate), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.
CODY-M 2-4

CODY-Mathetest für die 2.-4. Klasse

1. Auflage

von Jörg-Tobias Kuhn, Christin Schwenk, Julia Raddatz, Christian Dobel, Heinz Holling

Computergestütztes Testverfahren
Computergestütztes Testverfahren
CODY-M 2-4 , Test komplett bestehend aus: Lizenz für 12 Monate (bis zu 10 parallele Testungen) und Manual
CODY-M 2-4 , Test komplett bestehend aus: Lizenz für 12 Monate (bis zu 10 parallele Testungen) und Manual
Artikelnummer: 5086201
CHF 107.00
merken
CODY-M 2-4, Verlängerung um 12 Monate
Artikelnummer: 5086202
CHF 39.50
merken
CODY-M 2-4 komplett, bestehend aus: Testsoftware inkl. 10 Testungen und Manual
CODY-M 2-4 komplett, bestehend aus: Testsoftware inkl. 10 Testungen und Manual
CODY-M 2-4 komplett, bestehend aus: Testsoftware inkl. 10 Testungen und Manual
CODY-M 2-4 komplett, bestehend aus: Testsoftware inkl. 10 Testungen und Manual
  • CODY-M 2-4 komplett, bestehend aus: Testsoftware inkl. 10 Testungen und Manual
  • CODY-M 2-4 komplett, bestehend aus: Testsoftware inkl. 10 Testungen und Manual
  • CODY-M 2-4 komplett, bestehend aus: Testsoftware inkl. 10 Testungen und Manual
  • CODY-M 2-4 komplett, bestehend aus: Testsoftware inkl. 10 Testungen und Manual

Einsatzbereich

Der digitale CODY-Mathetest eignet sich als Screening für die 2.–4. Klassenstufe über den gesamten Leistungsbereich, mit einem diagnostischen Schwerpunkt auf der reliablen Erkennung von Kindern mit einer Rechenschwäche. Einsatz durch Therapiekräfte.

Inhalt

Der CODY-M 2-4 besteht aus zwei Komponenten:

  • Diagnostikkomponente: die Diagnostik-App, die auf einem PC mit Web-Browser läuft oder für mobile Endgeräte kostenlos aus einem der App Stores (iOS, Android) heruntergeladen wird
  • Verwaltungskomponente: die Website, auf der sich Therapiekräfte mit ihrem Konto anmelden, um dort Kinder (max. 10 gleichzeitig) anzulegen, die Diagnostik zu konfigurieren und sich die Ergebnisse anzeigen zu lassen

Der CODY-Mathetest erfasst basale und komplexere mathematische Vorläuferfertigkeiten, arithmetische Kompetenzen sowie das visuell-räumliche Arbeitsgedächtnis im Grundschulalter.

Der CODY-Mathetest erfasst basale und komplexere mathematische Vorläuferfertigkeiten, arithmetische Kompetenzen sowie das visuell-räumliche Arbeitsgedächtnis im Grundschulalter.

Das Aufgabenmaterial stellt nur geringe Anforderungen an die Lesefertigkeiten und die Instruktionen werden auditiv (per Kopfhörer) dargeboten, sodass der Test auch für Kinder mit Lese- oder Sprachschwierigkeiten geeignet ist.

Der Test beginnt mit einem Kontrolltest zur einfachen Reaktionsgeschwindigkeit und umfasst darüber hinaus Untertests und Skalenwerte für die folgenden Bereiche:

  • Basale Zahlenverarbeitung (3 Untertests): Abzählen, Mengenvergleich symbolisch, Mengenvergleich gemischt
  • Komplexe Zahlenverarbeitung (4 Untertests): Zahlendiktat, Zahlensteine, Zahlenstrahl, fehlende Zahl
  • Rechenfertigkeiten (4 Untertests): Addition, Subtraktion, Multiplikation, Platzhalteraufgaben
  • Visuell-räumliches Arbeitsgedächtnis (1 Untertest): Matrixspanne

Die Auswertung erfolgt innerhalb des Programms automatisch in Form von individuellen Testprofilen (Gesamtwert und vier Subskalen: basale Zahlenverarbeitung, komplexe Zahlenverarbeitung, Rechnen, Arbeitsgedächtnis), die als Grundlage für die Förderplanung genutzt werden können.

Hinweis

Für bisherige Anwender:innen des CODY-M 2-4 steht ein Upgrade auf die neue Version zur Verfügung.

Zur Durchführung des CODY-M 2-4 wird ein PC mit Web-Browser (kompatible Browser: Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge und Safari) oder ein Tablet mit iOS- oder Android-Betriebssystem benötigt. Die Tablet-App kann auf mehreren Geräten installiert werden, sodass eine Praxis parallel Testungen mit mehreren Kindern (bei Kauf einer Lizenz bis zu 10) vornehmen kann. Die Anzahl der Kinder, die innerhalb von 12 Monaten getestet werden können, ist nicht limitiert..

Die Verwaltung der Kinder erfolgt auf jedem beliebigen Gerät mit Internetzugriff und einem Web-Browser.

Die Freischaltung der Nutzung geschieht durch Eingabe eines Lizenzcodes auf der Verwaltungs-Website.

Zuverlässigkeit

Retest-Reliabilität bei Messwiederholung innerhalb von ca. 2 Wochen (N = 102) für den Gesamttest: rtt = .88 (Basale Zahlenverarbeitung: rtt = .72, Komplexe Zahlenverarbeitung: rtt = .76, Rechenfertigkeiten: rtt = .85, Visuell-räumliches Arbeitsgedächtnis: rtt = .61).

Testgültigkeit

Konvergente Validität: Korrelation mit dem Mathematiktest ZAREKI-R: r = .83 (N = 157), Korrelation mit dem Mathematiktest HRT 1-4: r = .73 (N = 1.029), Korrelation mit der Mathematiknote: r = –.55 (N = 229), Korrelation mit dem Lehrerurteil „rechenschwach ja/nein“: r = .52 (N = 658)

Diskriminante Validität: Korrelation mit dem IQ (Kurzformen CFT 1-R bzw. CFT 20-R): r = .44 (N = 649), Korrelation mit der Lesegeschwindigkeit (SLS 1–4): r = .48 (N = 633)

Normen

Für alle Untertests liegen Prozentrang- und T-Wert-Normen für das erste und zweite Schulhalbjahr ab Anfang der 2. Klasse bis Ende der 4. Klasse vor. Die Eichstichprobe umfasst N = 1.064 Grundschulkinder aus vier Bundesländern sowie N = 111 bundesweit rekrutierte Grundschulkinder mit substanziellen Rechenschwierigkeiten (T-Wert = 40 in einem standardisierten Mathematiktest).

Bearbeitungsdauer

Zwischen 30 und 45 Minuten.

Erscheinungshinweis

In Anwendung seit 2018.

Copyright-Jahr

2023

Ref-ID:54091   P-ID:54090

Artikel Hinzugefügt