Test komplett bestehend aus: Manual, 10 Testheften, 20 Antwortbogen, 20 Ergebnisbogen, Schablone und Mappe
  • Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie einer Urkunde (z.B. Abschluss-Urkunden oder Weiterbildungszertifikate), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.
R-PA

Rechtschreibtest für die Personalauswahl

1. Auflage

von Martin Kersting

Paper and Pencil
Paper and Pencil
Test komplett bestehend aus: Manual, 10 Testheften, 20 Antwortbogen, 20 Ergebnisbogen, Schablone und Mappe
Test komplett bestehend aus: Manual, 10 Testheften, 20 Antwortbogen, 20 Ergebnisbogen, Schablone und Mappe
Artikelnummer: 0131401
CHF 218.00
merken
Manual
Artikelnummer: 0131402
CHF 98.00
merken
10 Testhefte
Artikelnummer: 0131403
CHF 87.00
merken
40 Antwortbogen
Artikelnummer: 0131404
CHF 17.50
merken
40 Ergebnisbogen
Artikelnummer: 0131405
CHF 17.50
merken
Schablone
Artikelnummer: 0131406
CHF 37.50
merken
Mappe, leer
Artikelnummer: 0131407
CHF 17.50
merken
Test komplett bestehend aus: Manual, 10 Testheften, 20 Antwortbogen, 20 Ergebnisbogen, Schablone und Mappe

Mit dem R-PA erfassen Sie die Rechtschreibfähigkeit von Jugendlichen und Erwachsenen. Eine Besonderheit liegt im Single-Choice-Antwortformat: In einem Fließtext muss für Zielwörter aus verschiedenen Schreibweisen die Lösung ausgewählt werden. Dies verringert den Aufwand in der Durchführung und ermöglicht eine Testung per Papier oder PC. Nutzen Sie den R-PA für die Diagnostik der Rechtschreibfähigkeiten bei Personen ab 15 Jahren.

Einsatzbereich

Berufseignungsdiagnostik (z.B. die Berufs(wahl-)beratung) und Personalauswahl, Förderdiagnostik Rechtschreibung sowie LRS-Diagnostik. Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene. Durchführung als Einzel- und Gruppentest, Computer- oder Papier-Bleistift-Test.

Inhalt

Mit Hilfe des Rechtschreibtests für die Personalauswahl (R-PA) lässt sich die Rechtschreibfähigkeit von Jugendlichen und Erwachsenen prüfen. Dazu wird im R-PA ein Wort in verschiedenen Schreibweisen präsentiert, von denen nur eine der aktuell geltenden Rechtschreibregelung entspricht. Diese korrekte Schreibweise ist anzukreuzen. Wie bei einem Lückendiktat ist das jeweilige Zielwort in einen sinnvollen Text eingebunden, um Kontexteinflüsse auf die Schreibweise abzubilden. Die getestete Person muss innerhalb einer Anzahl von Variationen das richtig geschriebene Wort identifizieren. Mit weniger Aufwand und höherer Objektivität werden nachweislich im Wesentlichen dieselben Fähigkeiten erfasst, die mit einem Lückendiktat erfasst werden. Der Test besteht aus 44 Items.

Academy

Hier finden Sie unser Webinarangebot für Deutschland.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

Zuverlässigkeit

Interne Konsistenz (Cronbachs Alpha) bei .85 bis .89.

Testgültigkeit

Kontentvalidität gegeben; Konstruktvalidität: Erwartungskonforme Zusammenhänge mit einem anderen Test zur Rechtschreibfähigkeit (RT, .59–.78), zu Interpunktionsleistungen (.39), zu Intelligenz (I-S-T 2000 R, .12–.53), zur Beherrschung einer Fremdsprache (Englisch, E-PA, .32–.58); Kriteriumsvalidität: Zusammenhänge zwischen der R-PA-Leistung und Schulnoten (.17–.31) sowie Selbsteinschätzung der Rechtschreibung (.37–.43).

Normen

Gesamtstichprobe N = 1349. Gesamtnorm und bildungsspezifische Normen (Gymnasiasten (N = 771) vs. Nicht-Gymnasiasten (N = 578) als Standardwerte sowie Prozentränge.

Bearbeitungsdauer

Die Bearbeitungszeit beträgt 25 Minuten (20 Minuten Bearbeitungszeit + ca. 5 Minuten Instruktionszeit).

Erscheinungshinweis

In Anwendung seit 2024.

Copyright-Jahr

2024

Ref-ID:64777   P-ID:64776

Artikel Hinzugefügt