BUEVA-III: Umschriebene Entwicklungsstörungen im Vorschulalter

Die Referentin gibt Ihnen einen Überblick über die Besonderheiten und Vorteile der BUEVA-III:

  • Für welche Zielgruppen und Anwendungsbereiche ist das Verfahren geeignet?
  • Wie sehen die einzelnen Untertests aus?
  • Welche Veränderungen gibt es gegenüber der Vorgängerversion BUEVA-II?

Erhalten Sie Antworten auf diese und Ihre weiteren Fragen in unserem Webinar.

Dauer

Ca. 60 Minuten.

Termin

Nächster Termin: 04. Juli 2019 um 11:00 Uhr. Melden Sie sich jetzt an:

Anmeldung 

Aufzeichnung

Auf Nachfrage können wir Ihnen eine Aufzeichnung des Webinar für 25,00€ (inkl. MwSt.) zur Verfügung stellen. Bitte nehmen Sie hierfür Kontakt unter Angabe Ihrer Rechnungsadresse mit uns auf.

Sollten Sie Anregungen für neue Webinare haben oder sich für unseren Trainings-Newsletter anmelden wollen, so können Sie das in dieser Umfrage festhalten.