SCID-5-PD Online-Seminar

 

Seminarinhalt

Das Strukturierte Klinische Interview für DSM-5® – Persönlichkeitsstörungen, wird oft in der klinischen Praxis (ambulant und stationär) angewandt. Es orientiert sich, wie auch das SCID-5-CV, an den Kriterien des DSM-5.
In diesem halbtägigen Online-Seminar erhalten Sie in kurzer Zeit eine fundierte theoretische und praktische Einführung in das Verfahren und erlernen die Anwendung. Zuletzt wird noch ein Fallbeispiel besprochen. 

Dieses Seminar eignet sich für Fachkräfte und Fachpersonen, die das
SCID-5-PD 
kennenlernen möchten.

 

Theoretische Grundlagen

  • Grundlagen zur Diagnostik von Persönlichkeitsstörungen
  • Bezug zum SCID-5-CV (ehemals SKID-I) und Vergleich zum ehemaligen SKID-II für DSM-IV
  • Aufbau der zwei Teile: Fragebogen und Interview
  • Psychometrische Eigenschaften des Verfahren
  • Auswertung und Interpretation anhand eines Fallbeispiels

 

Die Teilnahmegebühr beinhaltet:

  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Teilnahmezertifikat

 Erhalten Sie die wichtigsten Informationen rund um das SCID in unseren FAQs

 


Haben Sie Fragen zum Seminar? Wenden Sie sich an uns: consulting@hogrefe.ch oder 031 300 45 45

 

 

Termine

  • Erstmals als halbtägiges Online-Seminar in der Schweiz verfügbar!

  • 427.57 CHF (inkl. 7.7% MwSt.)
    397.00 CHF (exkl. MwSt.)
    08:30 - 12:30 Uhr
    Referent: Dr. K. Bruchmüller

Details

Dauer
4 Stunden
Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fachkräfte der Psychotherapie, Psychiatrie, psychologischen Diagnostik und klinischen Psychologie, sowie an Fachpersonen, die ihr Wissen zum SCID-5-PD vertiefen möchten.