• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

Bf-SR

Die Befindlichkeits-Skala

Revidierte Fassung

1. Auflage

von Detlev von Zerssen, Franz Petermann

Paper and Pencil

Auf Lager

CHF 102.00
inkl. MwSt.

Auf Lager

CHF 12.20
inkl. MwSt.

Auf Lager

CHF 12.20
inkl. MwSt.

Auf Lager

CHF 24.40
inkl. MwSt.

Auf Lager

CHF 24.40
inkl. MwSt.

Auf Lager

CHF 12.20
inkl. MwSt.

Auf Lager

CHF 16.90
inkl. MwSt.

Einsatzbereich

Jugendliche und Erwachsene im Altersbereich von 14 bis 90 Jahren. Einzel- oder Gruppensetting. Einsatz in der Psychiatrie, klinischen Psychologie, medizinischen Versorgung sowie in der Forschung.

Inhalt

Die Bf-SR dient der Erfassung der momentanen psychischen Befindlichkeit, wobei das gesamte Spektrum normaler und pathologischer Veränderungen des Wohlbefindens abgebildet werden kann. Das Messinstrument ist störungsübergreifend bei den verschiedensten Patientengruppen (körperliche oder psychische Störungen) sowie bei gesunden Personen einsetzbar. Die Skala kann wiederholt angewendet werden (bspw. im Rahmen der Therapiekontrolle), um Befindlichkeitsänderungen zu objektivieren.

Es stehen zwei Parallelformen (Bf-SR und Bf-SR‘) zur Verfügung, die jeweils 24 Paare von Eigenschaftswörtern beinhalten. Die Aufgabe besteht darin anzukreuzen, welche der beiden Eigenschaften dem eigenen gegenwärtigen Zustand am ehesten entspricht. Die Bf-SR hat sich seit dem Zeitpunkt ihrer Erstveröffentlichung als eines der führenden diagnostischen Instrumente zur Erfassung von Befindlichkeit etabliert. Für die revidierte Fassung wurde das Verfahren leicht gekürzt, sprachlich überarbeitet sowie an einer bevölkerungsrepräsentativen Stichprobe neu normiert.

Zuverlässigkeit

Die interne Konsistenz (Cronbachs Alpha) liegt für beide Fragebogenversionen bei α = .93. Die Split-Half-Reliabilität ist bei der Bf-SR mit r = .91 und der Bf-SR‘ mit r = .90 ebenfalls sehr hoch ausgeprägt.

Testgültigkeit

Die konvergente und divergente Validität wurde durch gemeinsame Faktorenanalysen mit konstruktnahen und konstruktfernen Verfahren (Patient Health Questionnaire-4, Beschwerden-Liste - Revidierte Fassung, Fragebogen zur Lebenszufriedenheit, Quality of Relationships Inventory) nachgewiesen.

Normen

Für beide Parallelformen stehen bevölkerungsrepräsentative Normen (PR, T-Wert, Stanine) für den Altersbereich 14 bis 90 Jahre zur Verfügung (Bf-SR: N = 1.235 / Bf-SR’: N = 1.269).

Bearbeitungsdauer

Die Durchführungszeit beträgt etwa 5-7 Minuten, die Auswertungszeit etwa 5-7 Minuten.

Erscheinungshinweis

In Anwendung seit 2011.

Copyright-Jahr

2011

Ref-ID: 19385 / P-ID: 18046