• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

AVI

Arbeitsverhaltensinventar

1. Auflage

von R.-D. Thiel, G. Keller, A. Binder

Paper and Pencil

Auf Lager

CHF 75.00
inkl. MwSt.

Auf Lager

CHF 9.50
inkl. MwSt.

Auf Lager

CHF 49.90
inkl. MwSt.

Auf Lager

CHF 11.30
inkl. MwSt.

Auf Lager

CHF 34.00
inkl. MwSt.

Auf Lager

CHF 15.10
inkl. MwSt.

Einsatzbereich

Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10. Verwendung in Schulpsychologie und Bildungsberatung, z.B. bei Lern- und Leistungsstörungen, zur Beantwortung der Frage, wo schulische Lern- und Arbeitsverhaltenstrainings ansetzen sollen, zur Verlaufs- und Erfolgskontrolle bei Förderungsmaßnahmen wie auch in der pädagogisch-psychologischen Forschung.

Sprachfassungen

Dieses Testverfahren ist in slowenischer Sprache lieferbar.

Inhalt

Das Arbeitsverhaltensinventar will Lern- und Arbeitsstrategien im engeren Sinne sowie emotionale, motivationale und sozialpsychologische Aspekte des Lern- und Arbeitsverhaltens erfassen. Es besteht aus 20 bipolaren Dimensionen mit je 10 Items, deren Beantwortung auf einer dreistufigen Skala erfolgt. Erfragt werden u.a. Anspruchsniveau, Bedürfnisaufschub, Erfolgs-, Lern- und Misserfolgsmotivation, Selbstwert, Denk- und Lernstil, Stressresistenz sowie Einstellung zur Schule.

Zuverlässigkeit

Für die interne Konsistenz des Gesamttests wurden Werte zwischen α = .87 und α = .92 ermittelt.

Testgültigkeit

Die Korrelation der Testwerte mit der Gesamtnote des Versetzungszeugnisses (der folgenden Klasse) liegt zwischen r = .63 (männlich) und r = .68 (weiblich).

Normen

Geschlechtsspezifische T-Werte.

Bearbeitungsdauer

40 bis 45 Minuten.

Erscheinungshinweis

In Anwendung seit 1979.

Copyright-Jahr

1979

Ref-ID: 19329 / P-ID: 17993